logo 80

HBF Polizeidienst und Verwaltung

HBF Polizeidienst und Verwaltung: Abschluss

HBFPV 004 x300

Inhalt der Abschlussprüfung

  • Eine Projektarbeit mit Präsentation und Kolloquium mit einer Bearbeitungszeit von höchstens 6 Wochen im letzten Schulhalbjahr
  • Eine schriftliche und mündliche Prüfung im Fach Berufsbezogener Unterricht (BBU) und für Schüler/-innen, die nicht an der Fachhochschulreifeprüfung teilnehmen, im Fach Deutsch/Kommunikation
  • Fachhochschulreifeprüfung in Mathematik, Deutsch/Kommunikation, Englisch, Sozialkunde und Physik

Übernahme in den Vorbereitungsdienst bei der Polizei

Die Übernahme in den Vorbereitungsdienst erfolgt unter folgenden Voraussetzungen:

  • Bestehen der Fachhochschulreifeprüfung mit einer Durchschnittsnote von mindestens 3,2
  • Polizeidiensttauglichkeit
  • Straffreiheit, kein laufendes Ermittlungsverfahren

Kontakt

BBS Lahnstein
Schulstraße 2-4 
56112 Lahnstein

T 02621 9423-0

F 02621 9423-44

buero@bbs-lahnstein.de

Sekretariat

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 7:00 Uhr - 12:30 Uhr und 13:00 Uhr - 14:00 Uhr

Fr:  7:00 Uhr - 11:30 Uhr und 12:00 Uhr - 13:00 Uhr

 

Copyright © by pixelHAHN